vergrößernverkleinern
Trainer Rex Ryan von den Buffalo Bills  feierte den Sieg gegen die New York Jets
Trainer Rex Ryan von den Buffalo Bills feierte den Sieg gegen die New York Jets © Getty Images

Knapp ein Jahr nach seinem Rauswurf bei den New York Jets bezwingt Rex Ryan sein Ex-Team. Die Defense seiner Buffalo Bills bringt im Thursday Night Game die Entscheidung.

Für Coach Rex Ryan endete die Rückkehr in seine alte Heimat mit einem wichtigen Sieg.

Seine Buffalo Bills bezwangen im Thursday Night Game sein Ex-Team New York Jets mit 22:17 (Die NFL auf LIVE im TV auf SPORT1 US ).

Die Bills hatten Defense-Experte Ryan im Januar sofort zu sich geholt, nachdem er nach sechs gemeinsamen Jahren von den Jets entlassen wurde.

"Das war eine ziemliche Genugtuung", sagte Ryan: "Jetzt kann ich ja die Wahrheit sagen. Es war so, als hätte einen das Mädchen fallen gelassen, auf das man scharf ist", kommentierte der Coach die offenbar noch immer nicht völlig bewältigte Trennung.

Mit zwei Interceptions und einem eroberten Fumble hatte Buffalos Defense gegen die Jets entscheidenden Anteil am Erfolg.

Die Jets kamen nach einem zwischenzeitlichem 3:22-Rückstand zwar noch einmal heran, doch am Ende kassierten sie dennoch ihre vierte Niederlage im neunten Spiel.

Die Bills schlossen mit ihrem fünften Sieg im Wildcard-Rennen der AFC zu den Jets auf.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel