vergrößernverkleinern
Kwon Alexander zeigte die beste Leistung seiner NFL-Karriere
Kwon Alexander zeigte die beste Leistung seiner NFL-Karriere © Getty Images

Am Freitag wird der Bruder von Buccaneers-Linebacker Kwon Alexander erschossen. Am Sonntag ruft der Rookie für Tampa Bay die beste Leistung seiner Karriere ab.

Kwon Alexander von den Tampa Bay Buccaneers hat mit dem besten Spiel seiner Karriere auf einen schweren Schicksalsschlag reagiert.

Am Freitag wurde Alexanders jüngerer Bruder Broderick Taylor getötet. Der 17-Jährige wurde in Alabama erschossen.

"Es tut so weh"

Alexander brachte danach bei Instagram seine Trauer zum Ausdruck. Er schrieb: "Ich vermisse dich, mein kleiner Bruder. Ich kann nicht glauben, dass du weg bist. Ich weiß, dass du jetzt auf mich schaust. Ich liebe dich! Ich kann nicht mal schlafen, Bruder! Es tut so weh! Ich werde den Rest meiner Karriere für dich spielen."

Alexander entschied sich, nur einen Tag nach der niederschmetternden Nachricht zu spielen. Beim 23:20 Overtime-Sieg seines Teams gegen die Atlanta Hawks zeigte er dann eine glänzende Leistung. (Die NFL auf LIVE im TV auf SPORT1 US)

Beste Leistung seiner Karriere

Der Linebacker trug erst eine Interception 90 Yards in die Hälfte des Gegners. Die Referees sahen aber einen Regelverstoß und sprachen eine Strafe aus.

Danach schaffte er aber noch zwei Ballgewinne: Er zwang Falcons-Receiver Julio Jones zu einem Fumble und fing noch einen Pass von Atlantas Quarterback Matt Ryan ab.

Es war die beste Leistung, die Rookie Alexander in seiner ersten NFL-Saison ablieferte. Nach dem Spiel schrieb er bei Instagram: "Das war für dich, kleiner Bruder!"

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel