vergrößernverkleinern
Josh McCown
Josh McCown erlitt im Spiel gegen die Baltimore Ravens einen Schlüsselbeinbruch © Getty Images

Quarterback Josh McCown wird dem NFL-Klub Cleveland Browns in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.

Der Spielmacher erlitt bei der 27:33-Niederlage im Monday-Night-Game gegen die Baltimore Ravens einen Schlüsselbeinbruch.

Ob Mike Pettine dem in Ungnade gefallenen Johnny Manziel am Sonntag gegen die Cincinnati Bengals doch noch eine Chance geben wird, wollte der Cheftrainer zunächst nicht sagen.

Wegen einer Partynacht und einer Lüge war "Johnny Football" zur Nummer drei degradiert worden. "Ich werde dieses Fass nicht aufmachen und mich erst am Mittwoch äußern", sagte Pettine, der auch Ersatz-Quarterback Austin Davis aufbieten könnte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel