vergrößernverkleinern
Adam Gase
Adam Gase arbeitete zuletzt bei den Miami Dolphins © Getty Images

Die erste von sieben vakanten Trainerstellen in der NFL ist vergeben.

Die Miami Dolphins gaben am Samstag kurz vor Beginn der diesjährigen Playoffs die Verpflichtung von Adam Gase bekannt. Der 37-Jährige, zuletzt Offensive Coordinator der Chicago Bears, unterschrieb beim zweimaligen Super-Bowl-Gewinner einen Fünfjahresvertrag.

Weiter auf der Suche sind die San Francisco 49ers, Cleveland Browns, Tennessee Titans, Philadelphia Eagles, New York Giants und Tampa Bay Buccaneers. Alleine am "Black Monday" nach dem Ende der Regular Season hatten drei Coaches ihren Job verloren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel