vergrößern verkleinern
Pepsi Super Bowl XLVII Halftime Show
Beyonce tritt nach 2013 zum zweiten Mal bei einem Super Bowl auf © Getty Images

Megastar Beyonce tritt zum zweiten Mal bei der legendären Halftime-Show des Super Bowl auf. Auch ein anderer Sänger könnte an der Seite von Coldplay sein Comeback feiern.

Die Pop-Rock-Band Coldplay bekommt bei der Halbzeit-Show beim Super Bowl namenhafte Unterstützung.

Neben dem britischen Quartett wird auch US-Superstar Beyonce Knowles auf der Bühne stehen. Dies bestätigte der Veranstalter Pepsi. Es wird bereits der zweite Auftritt der 34-Jährigen Sängerin bei dem gigantischen Sport-Event sein. 2013 trat Beyonce bereits als Headliner auf.

Die Ehefrau von Rapper Jay Z hatte zuletzt auch schon an dem neuen Coldplay-Album, "A Head Full of Dreams", mitgearbeitet.

Nach Informationen von Entertainment Tonight soll auch Bruno Mars erneut an der der Halftime-Show teilnehmen. Er hatte die Show 2014 angeführt. 

Der Superbowl findet am 8. Februar im Levi's Stadion in Californien statt.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel