vergrößernverkleinern
Eli Manning wurde mit den New York Giants zweimal NFL-Champion
Eli Manning wurde mit den New York Giants zweimal NFL-Champion © Getty Images

Mit seinem emotionslosen Blick während des Super-Bowl-Triumphs seines Bruders Peyton wird Eli Manning zum Internet-Hit. Nun schildert der 35-Jährige, wie es dazu kam.

Eli Manning hat das Geheimnis um seinen Gesichtsausdruck während des Super Bowls gelüftet.

Der Bruder von Peyton (Denver Broncos) wurde im Internet zum Hit, als er den Sieg der Broncos völlig emotionslos beobachtete, während der Rest der Familie feierte.

"Ich war nur darauf fokussiert, ob sie für zwei Punkte (Two-Point Conversion nach dem Touchdown, Anm. d. Red.) gehen und ob der Defense ein paar Stops gelingen", erklärte Manning nun bei TMZ Sports.

Der Quarterback der New York Giants zeigte sich zudem amüsiert vom Internet-Hype um seine Person. Angesprochen auf die Bilder meinte er, dass "es alles gute Sachen" sind.

In den sogenannten Memes wurde Mannings Gesicht mit verschiedenen Bildunterschriften verbreitet. Die Internet-User vermuteten vor allem, dass sich der 35-Jährige in diesem Moment bewusst wurde, dass sein großer Bruder nun ebenso viele NFL-Titel habe wie er.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel