vergrößernverkleinern
Lady Gaga schmettert am 7. Februar beim Super Bowl die Nationalhymne der USA
Lady Gaga schmettert am 7. Februar beim Super Bowl die Nationalhymne der USA © Getty Images

Große Ehre für Popstar Lady Gaga: Die Sängerin darf beim Super Bowl 50 die Nationalhymne der USA singen und ist in San Francisco in namhafter Gesellschaft.

Große Ehre für Popstar Lady Gaga:

Die Sängerin wird beim Super Bowl 50 am 7. Februar die Nationalhymne der USA singen. Das hat die NFL bekanntgegeben. 

Beim Duell der Carolina Panthers gegen die Denver Broncos um die Krone der NFL sind für die Halbzeit-Show bereits die Band Coldplay und Sängerin Beyonce angekündigt.

(Inside US Sports - immer Mittwochs 23.30 Uhr mit News, Hintergründen und Spielberichten aus der NFL, NBA, NHL und MLB)

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel