vergrößern verkleinern
Marshawn Lynch postete dieses Bild auf Twitter
Marshawn Lynch postete dieses Bild auf Twitter © twitter.com/MoneyLynch

NFL-Superstar Marshawn Lynch verkündet offenbar auf außergewöhnlichem Wege sein Karriere-Ende. Während des letzten Super-Bowl-Viertels twittert er ein vielsagendes Bild.

NFL-Superstar Marshawn Lynch hat anscheinend auf außergewöhnlichem Wege sein Karriere-Ende verkündet - mit einem Tweet während des letzten Super-Bowl-Viertels.

Mitten im letzten Super-Bowl-Viertel zwischen den Denver Broncos und den Carolina Panthers (24:10) am Sonntag twitterte der 29 Jahre alte Runningback der Seattle Seahawks ein Bild seiner von einem Telefonkabel herunterhängenden Schuhe und kommentierte dies mit einem Victory-Emoji - eine offensichtliche Bestätigung der Rücktrittsgerüchte, die sogleich hunderttausendfach geteilt wurde.

Der 29 Jahre alte Lynch, einer der Top-Spieler auf seiner Position, erlangte mit seinem Spitznamen "Beastmode" Weltruhm, er wurde 2007 von den Buffalo Bills gedraftet, 2013 gewann er mit den Seahawks den Super Bowl.

Der von Verletzungen geplagte Lynch kam wegen Achillessehnenproblemen und einer Leisten-OP in dieser Saison nur zu sieben Einsätzen. Bereits im Januar hatte Seahawks-General-Manager John Schneider gesagt, dass er den Eindruck habe, dass Lynch mit einem Karriereende liebäugele.

Seit seinem NFL-Debut im Jahr 2007 erlief Lynch 9112 Yards und erzielte 74 Touchdowns.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel