vergrößernverkleinern
Thomas Davis ließ sich auch von einem gebrochenen Arm nicht stoppen
Thomas Davis ließ sich auch von einem gebrochenen Arm nicht stoppen © instagram.com/td58

Selbst ein Armbruch kann Thomas Davis nicht von seinem Einsatz beim Super Bowl abhalten. Nach der Partie postet der Outside Linebacker der Panthers ein schockierendes Bild.

Harte Kerle, diese Footballer: Thomas Davis von den Carolina Panthers lief beim Super Bowl sogar mit einem gebrochenen Arm auf.

Nach der Partie postete er auf Instagram ein Foto, das seinen stark lädierten Arm und zahlreiche Nähte zeigt.

Neben das Bild schrieb Davis, dass er mit dem Bild nicht zeigen will, wie hart er ist. Es soll lediglich verdeutlichen, wie viel Liebe er für seine Mitspieler und die Fans der Panthers empfindet.

Auch der heldenhafte Einsatz des Outside Linebackers konnte aber die Niederlage der Panthers gegen die Denver Broncos nicht verhindern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel