vergrößernverkleinern
Pro Bowl
Mario Williams von den Buffalo Bills stand vier Mal im Pro Bowl. © Getty Images

NFL-Star Mario Williams wechselt von den Buffalo Bills zu den Miami Dolphins, das bestätigte der Defensive End gegenüber ESPN. Williams ist einer der härtesten Verteidiger der Liga, war von den Bills als bestbezahlter Spieler allerdings im März entlassen worden.

Bei den Dolphins erhält er einen Zwei-Jahres-Vertrag, der ihm bis zu 20 Millionen Dollar einbringt. "Ich fühle mich wie verjüngt", kommentierte Williams.

Unter dem neuen Bills-Coach Rex Ryan war Williams in der vergangene Saison nicht mehr so effektiv wie zuvor. Mit "nur" neun Tackles und fünf Sacks blieb er weit unter seinem Karriere-Bestwert.

Williams war der Nummer-eins Draftpick 2006 (von den Houston Texans) und wurde vier Mal in den Pro Bowl gewählt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel