vergrößernverkleinern
Rob Gronkowski bleibt vier weitere Jahre bei den Patriots
Rob Gronkowski bleibt vier weitere Jahre bei den Patriots © Getty Images

Rob Gronkowski ist bei den New England Patriots weiterhin Teamkollege von Sebastian Vollmer. Die Patriots ziehen bei ihrem Starspieler die Option auf eine Verlängerung.

Die New England Patriots aus der US-Football-Profiliga NFL setzen weiter auf ihren Starspieler Rob Gronkowski. Das Team des Kaarsters Sebastian Vollmer wird die Option auf eine Vertragsverlängerung bis 2020 ziehen, dies berichtet der gut informierte NFL-Insider Ian Rapoport.

Der Tight End Gronkowski hatte 2012 beim Team aus Foxborough/Massachusetts einen mit 54 Millionen Dollar (49 Millionen Euro) dotierten Sechsjahresvertrag unterschrieben, der eine Klausel enthält. Die Patriots müssen ihre Option vor dem 9. März ziehen, ansonsten würde der 26-Jährige zum Free Agent.

Gronkowski hat in der vergangenen Saison 72 Pässe für 1176 Yards Raumgewinn gefangen und elf Touchdowns verbucht. Die Patriots scheiterten im Play-off-Halbfinale am späteren Super-Bowl-Gewinner Denver Broncos (18:20). 2015 holte Gronkowski an Vollmers Seite mit den Patriots den Titel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel