Video

Peyton Manning verkündet auf einer Pressekonferenz offiziell sein Karriereende. Der 39-Jährige lässt seinen Gefühlen freien Lauf und hält eine emotionale Abschiedsrede.

Peyton Manning hat seine NFL-Karriere offiziell beendet. Der 39 Jahre alte Quarterback nahm am Montag emotional Abschied vom Football.

"18 Jahre sind etwas Besonderes", rang Manning nach Worten. "18 ist eine gute Zahl (Mannings Trikotnummer, Anm. d. Red.). Heute beende ich meine Football-Karriere."

Vier Wochen nach dem Gewinn des Super Bowl mit den Denver Broncos dankte er unter Tränen der Liga und ihren Fans.

"Ich verehre Football. Ich liebe dieses Spiel und werde es vermissen", sagte er. "Es war der richtige Zeitpunkt."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel