vergrößernverkleinern
Jared Cook spielt seit 2016 für die Green Bay Packers
Jared Cook spielt seit 2016 für die Green Bay Packers © Getty Images

Mit 112 Kilogramm Kampfgewicht haut Jared Cook so schnell nichts um. Eine unliebsame Überraschung in seinen Chicken Wings ist aber auch ihm zu viel.

Football-Spieler zählen ja noch zu der Spezies an Sportlern, die sich Fast Food gönnen dürfen. Und so wollte sich Jared Cook, Star der Green Bay Packers, einen leckeren Snack gönnen.

Was Cook nicht ahnte: Dieser Gaumenschmaus sollte zum Ekel-Essen werden. 

In den Chicken Wings des NFL-Profis befand sich ein frittierter Hühnerkopf. Auf Twitter präsentierte Cook den Inhalt seiner Mahlzeit. 

"Wie ist das nur möglich? Wie?", kommentierte er. 

Geschockt von dem Fund in seinem Gericht überlegte sich Cook, den Rat seiner Frau anzunehmen: "Sie ist Vegetarierin und sagt schon lange, ich soll auch einer werden. Ich denke, das ist ein guter Rat."

Nach dem Fauxpas fuhr der Tight End zum Restaurant zurück und erhielt eine Entschädigung sowie eine Entschuldigung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel