vergrößernverkleinern
Rob Gronkowski
Rob Gronkowski fällt verletzungsbedingt aus © Getty Images

Das Team muss im nächsten Spiel auf Superstar Rob Gronkowski verzichten. Glück im Unglück: Dessen Verletzung soll nicht so schlimm sein wie zunächst befürchtet.

Schlechte Nachrichten für die New England Patriots: Das Team muss ohne ihren Superstar Rob Gronkowski bei den San Franciso 49ers antreten.

Gronkowski konnte bereits die ganze Woche nicht trainieren, nachdem er sich im Spiel gegen die Seattle Seahawks verletzt hatte.

Vorausgegangen war ein Hit von Earl Thomas, den der Tight End als "wahrscheinlich härtesten" Hit seiner Karriere bezeichnete.

Laut ESPN ist die Verletzung aber nicht so schlimm wie zunächst befürchtet. Gronkowski hätte demnach keine punktierte Lunge wie zunächst berichtet wurde.

Durch den Ausfall kommt dem eigentlich zweiten Tight End Martellus Bennett eine Schlüsselrolle zu.

Da mit den 49ers eines der schwächsten NFL-Teams wartet, dürften die Patriots Gronkowskis Ausfall verschmerzen können.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel