vergrößernverkleinern
Los Angeles Rams v Detroit Lions
Jared Goff wurde beim diesjährigen Draft an erster Stelle gezogen © Getty Images

Jared Goff soll am kommenden Wochenende erstmals für die Los Angeles Rams in der NFL auflaufen. Das 22 Jahre alte Top-Talent sei laut Coach Jeff Fisher bereit.

Rookie-Quarterback Jared Goff (22) steht vor seinem ersten Einsatz für die Los Angeles Rams in der NFL. Dies bestätigte der Klub am Dienstag.

Das im diesjährigen Draft an erster Stelle gezogene Top-Talent soll der schwächelnden Rams-Offensive neuen Elan verleihen. Zunächst war Goff nur als Ersatzmann hinter Starting-Quarterback Case Keenum und dessen Vertreter Sean Mannion in die Spielzeit gegangen.

"Er ist bereit, und er wird es gut machen", sagte Rams-Headcoach Jeff Fisher vor dem Heimspiel gegen die Miami Dolphins am kommenden Wochenende. Beim 9:6-Sieg über die New York Jets am Sonntag war dem Super-Bowl-Gewinner von 1999 zum dritten Mal in Folge kein Touchdown gelungen.

Die Rams hatten sich das Recht, mit Goff den ersten Spieler des Drafts wählen zu dürfen, in einem spektakulären Handel mit den Tennessee Titans ertauscht. Goff soll langfristig gesehen das Gesicht der Franchise werden, die nach rund 20 Jahren in St. Louis in diesem Jahr wieder nach Los Angeles zurückgekehrt war.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel