Im zweiten Viertel des Wildcard-Games zwischen den Pittsburgh Steelers und den Miami Dolphins hat ein spektakulärer Tackle für Aufregung gesorgt.

Dabei räumte Steelers-Profi Alvin Dupree Dolphins-Quarterback Matt Moore rüde ab, der in der Folge länger auf dem Boden liegen blieb und behandelt werden musste.

In der Zwischenzeit brach zwischen den beiden Teams eine Rangelei aus. Die Folge: Eine 15-Yard-Strafe gegen Dupree für sein hartes Einsteigen verbunden mit einem First Down für die Dolphins, dazu eine 15-Yard-Strafe gegen Dolphins-Profi Jay Ajayi für unsportliches Verhalten während der Rangelei.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel