vergrößernverkleinern
Bill Belichick (l.) und Tom Brady nehmen den nächsten Titel ins Visier
Bill Belichick (l.) und Tom Brady nehmen den nächsten Titel ins Visier © Getty Images

Die New England Patriots sind bereits heiß auf den nächsten Titel. Das Team von Tom Brady lässt sich deswegen mehrere Sprüche als Markenzeichen schützen.

Gerade erst haben die New England Patriots den fünften Titel in der NFL gewonnen - und schon nehmen sie den sechsten Triumph ins Visier.

Wenige Tage nach dem Sieg beim Super Bowl 2017 gegen die Atlanta Falcons ließ sich die Mannschaft von Bill Belichick bereits den Spruch "Blitz for six" für die mögliche sechste Meisterschaft schützen. Der Slogan soll dann auf Klamotten bedruckt werden.

Erst am Dienstag hatte Belichick bei der Championship Parade verkündet, dass man sich auf der Jagd nach dem Titel keinen Tag frei nehme. Darufhin sicherte man sich "No Days Off" ebenfalls.

In den vergangenen Jahren hatten sich die Patriots bereits häufiger Markenzeichen schützen lassen. Vor dem 51. Super Bowl war es "Ignore the Noise", zuvor "Do your Job" und "We are all Patriots".

Es wird deutlich: Die Patriots sind weiterhin alles andere als satt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel