In der Nacht von Donnerstag auf Freitag findet in Philadelphia der NFL-Draft 2017 statt. Als erstes Team dürfen die Cleveland Browns aus dem großen Angebot an Nachwuchsspielern aus dem College oder dem Ausland einen Spieler auswählen. 

Auf den Nummer-Eins-Pick werden dann viele Augen gerichtet sein. Heute noch aktive Spieler wie Carson Palmer (2003), Cam Newton (2011) und Andrew Luck (2012) haben den Sprung zum NFL-Superstar geschafft. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel