vergrößernverkleinern
Quarterback Tony Romo von den Dallas Cowboys beendet seine Karriere
Quarterback Tony Romo von den Dallas Cowboys beendet seine Karriere © Getty Images

Tony Romo macht Schluss. Nach diversen Verletzungen in den letzten Jahren beendet der Quarterback der Dallas Cowboys seine Karriere.

Quarterback-Legende Tony Romo von den Dallas Cowboys hat seine aktive Football-Karriere beendet. Wie die US-Profiliga NFL mitteilte, wird der 36-Jährige trotz des Interesses ambitionierter Klubs an seiner Person nicht weiterspielen, sondern in die Football-Berichterstattung einsteigen.

Romo spielte seit 2003 für die Cowboys und nahm viermal am Pro Bowl, dem All-Star-Spiel der NFL, teil. In den vergangenen beiden Spielzeiten hatte er aufgrund zweier Schlüsselbeinbrüche und einer schweren Rückenverletzung allerdings nur insgesamt fünf Spiele bestritten.

Erst im November hatte er ein erneutes Comeback in Aussicht gestellt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel