vergrößernverkleinern
Colin Kaepernick im Trikot der San Francisco 49ers
Colin Kaepernick ist auf der Suche nach einem neuen Team © Getty Images

Die Zahl der prominenten Fürsprecher von Colin Kaepernick wächst. Rapper Jay-Z drückt seine Unterstützung bei einem Konzert auf ganz besondere Weise aus.

NFL-Quarterback Colin Kaepernick hat einen weiteren prominenten Fürsprecher hinzugewonnen: Rapper Jay-Z drückte seine Unterstützung für den Free Agent auf ganz spezielle Weise aus.

Jay-Z (r.) ist sehr sportinteressiert. Hier besucht er mit seiner Frau Beyonce ein NBA-Spiel
Jay-Z (r.) ist sehr sportinteressiert. Hier besucht er mit seiner Frau Beyonce ein NBA-Spiel © Getty Images

Der Musiker widmete dem teamlosen Spielmacher auf einem Konzert einen seiner Songs. "Dieses Lied will ich heute Abend Colin Kaepernick widmen", verkündete Jay-Z, bevor er "The Story of O.J.", ein Lied seines neuen Albums "4:44" am Freitag in New York zum Besten gab.

Das Stück bezieht sich eigentlich auf den inhaftierten Ex-Football-Spieler O.J. Simpson.

Kaepernick wurde im März 2017 von den San Francisco 49ers entlassen und befindet sich seither auf der Suche nach einer neuen Mannschaft. Durch seinen Hymnenprotest tut er sich jedoch schwer, irgendwo unterzukommen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel