vergrößernverkleinern
Adrian Peterson verlässt die Saints in Richtung Arizona
Adrian Peterson verlässt die Saints in Richtung Arizona © Getty Images

Star-Running-Back Adrian Peterson verlässt die New Orleans Saints offenbar nach wenigen Monaten wieder und wechselt zu den Arizona Cardinals.

Star-Running-Back Adrian Peterson (32) wechselt in der US-Football-Profiliga NFL von den New Orleans Saints zu den Arizona Cardinals.

Das berichten mehrere US-Medien übereinstimmend. Die Saints erhalten dafür einen an Bedingungen geknüpften Draft Pick für das kommende Jahr.

Die Saints hatten den wertvollsten Spieler ("MVP") von 2012, der wegen tätlicher Übergriffe auf seinen vierjährigen Sohn für den Großteil der Saison 2014/2015 gesperrt worden war, erst im April verpflichtet.

Die Minnesota Vikings hatten Peterson in der Offseason entlassen, nachdem er in der vergangenen Spielzeit wegen eines Meniskusrisses hatte lange pausieren müssen.

In seinen vier Einsätzen für New Orleans kam Peterson in 27 Läufen nur zu 81 Yards Raumgewinn.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel