vergrößernverkleinern
Die Los Angeles Kings scheiterten mit jedem Versuch an Sharks.Goalie Niemi
Die Los Angeles Kings scheiterten mit jedem Versuch an Sharks Goalie Niemi

Der NHL-Champion Los Angeles Kings ist mit einer satten Pleite in die neue Saison gestartet.

Im Duell mit den San Jose Sharks setzte es im heimischen Staples Center eine herbe 0:4-Klatsche.

Bester Mann der Sharks war Tommy Wingels, der zwei Tore zum klaren Erfolg der Sharks beisteuerte.

Vor allem im zweiten Drittel spielte San Jose groß auf. Zwischen Minute 21 und 40 gelangen den Gätsen drei Treffer. Patrick Marleau und Matt Nieto erzielten die Treffer zum 2:0 und 4:0.

Im Schlussabschnitt verwalteten die Sharks die komfortable Führung.

Neben Wingels erlebte auch Sharks-Goalie Antti Niemi mit 34 Saves und einem Shutout einen zufriedenstellenden Abend.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel