vergrößernverkleinern
Jaromir Jagr will auch in der nächsten Saison in der NHL auflaufen
Jaromir Jagr will auch in der nächsten Saison in der NHL auflaufen © Getty Images

Die Eishockey-Legende denkt noch lange nicht an Rücktritt. Nach dem Aus mit den Florida Panthers will Jaromir Jagr hart an sich arbeiten. Sein Playoff-Fluch geht weiter.

Auch wenn seine NHL-Saison vorzeitig beendet ist, denkt Eishockey-Legende Jaromir Jagr offenbar noch lange nicht an Rücktritt.

"Ich habe in den letzten Jahren nicht in den Playoffs gespielt und sogar in meinem Alter kann man noch lernen. Wenn ich zurückkomme, bin ich bereit. Ich muss anders trainieren. Ich will spielen, das ist sicher. Aber ich muss dafür bereit sein, das weiß ich", sagte Jagr gegenüber NHL.com.

Der 44-Jährige war mit den Florida Panthers in der Erstrundenserie gegen die New York Islanders ausgeschieden.

Jagr kam in seiner ersten Playoff-Serie seit der Saison 2012/2013 auf zwei Assists in sechs Spielen. Mittlerweile ist er seit 37 Playoff-Spielen in Folge ohne Tor.

Sein letztes Playoff-Tor erzielte Jagr am 13. April 2012 gegen die Philadelphia Flyers – und das, obwohl er mit 201 Punkten, davon 78 Tore, auf Platz fünf in der ewigen Playoff-Bestenliste liegt.

Klar ist es frustrierend, dass ich kein Tor erzielt habe, aber ich werde immer bis zum Ende kämpfen", sagte Jagr.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel