vergrößernverkleinern
Ein "Kampf" der besonderen Art in der NHL
Ein "Kampf" der besonderen Art in der NHL © Vine/Marina Molnar

In der NHL fliegen gerne einmal die Fäuste. Doch in den Conference Finals zwischen den Sharks und Blues haben es zwei Spieler auf die Bärte ihres Gegners abgesehen.

In der NHL ist es zwischen den San Jose Sharks und St. Louis Blues zu einer kuriosen Auseinandersetzung gekommen.

In Spiel 1 der Western Conference Finals gerieten Sharks-Legende Joe Thornton und Blues-Kapitän David Backes aneinander (Die NHL-Playoffs LIVE im TV auf SPORT1 US).

Doch anstatt die Fäuste fliegen zu lassen, zerrten sich beide Spieler an ihren Bärten. Backes, der sich seinen Bart zu Beginn der Playoffs wachsen ließ, schien dabei klar im Vorteil.

Denn sein Gegenüber Thornton hat bereits seit Anfang der Saison an seiner beeindruckenden Gesichtsbehaarung gearbeitet.

"Ich wollte nur sehen, ob er aufgeklebt war. Aber er war echt", scherzte Backes nach dem Spiel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel