vergrößernverkleinern
2016 Tim Hortons NHL Heritage Classic - Practice Day
Die Sonneneinstrahlung auf dem Investors Group Field in Winnipeg blendet die Spieler © Getty Images

Vier Mal soll in dieser NHL-Saison ein Outdoor-Spiel veranstaltet werden. Beim ersten Termin, dem Heritage Classic (LIVE auf SPORT1 US), wird die Sonne zum Problem.

Kuriose Spielverzögerung in der NHL.

Wegen der Sonneneinstrahlung im Stadion muss das Outdoor-Spiel zwischen den Winnipeg Jets und den Edmonton Oilers (ab ca. 23 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US) um zwei Stunden verschoben werden. Ursprünglich sollte das Spiel um 14 Uhr Ortszeit beginnen, neuer Starttermin ist nun 16 Uhr.

Die Verantwortlichen begründeten ihre Entscheidung damit, dass die Sonnenstrahlen die Spieler blenden könne und so die Sicherheit der Akteure nicht mehr gewährleistet werden kann. Die Spieler beider Teams bestätigten beim Training am Morgen, dass sie die Reflexionen beeinträchtigen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel