vergrößernverkleinern
Korbinian Holzer spielt bei den Anaheim Ducks
Korbinian Holzer spielt bei den Anaheim Ducks © Getty Images

Ohne Nationalspieler Korbinian Holzer unterliegen die Anaheim Ducks gegen Columbus. Auch bei den Blackhawks bringt die Verlängerung die Entscheidung.

Ohne Nationalspieler Korbinian Holzer haben die Anaheim Ducks eine Niederlage hinnehmen müssen. Das Team des deutschen Verteidigers unterlag in der Nacht zu Donnerstag bei den Columbus Blue Jackets mit 2:3 nach Verlängerung.

Anaheim bleibt dennoch Zweiter der Pacific Division hinter den Edmonton Oilers um Stürmer Leon Draisaitl. Ebenfalls nach Verlängerung gewannen die Chicago Blackhawks bei den St. Louis Blues mit 2:1. Die Ottawa Senators behielten nach Penaltyschießen bei den Buffalo Sabres die Oberhand:  2:1 siegten die Kanadier.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel