vergrößernverkleinern
Ruben Wolochin trainiert den TV Bühl

Bundesligist TV Bühl ist ins Achtelfinale des europäischen CEV-Pokals eingezogen.

Beim estnischen Meister Bigbank Tartu gewann das Team von Trainer Ruben Wolochin mit 3:0 (25:21, 25:17, 25:20).

Bereits im Hinspiel hatte sich Bühl in der heimischen Arena mit 3:1 durchgesetzt. In der nächsten Runde trifft der TV entweder auf Dukla Liberec (Tschechien) oder Spacer's Toulouse aus Frankreich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel