vergrößernverkleinern
Der Schweriner SC hat das Viertelfinale im Challenge Cup erreicht
Der Schweriner SC hat das Viertelfinale im Challenge Cup erreicht © Getty Images

Die Volleyballerinnen von Rekordmeister Schweriner SC stehen im Challenge-Cup unter den besten acht Teams.

Nach dem glatten 3:0 im Achtelfinal-Hinspiel beim belgischen Titelträger Asterix Kieldrecht setzte sich der Bundesligist im Rückspiel zu Hause mit 3:1 (25:21, 25:15, 22:25, 25: 22) durch.

Im Viertelfinale treffen die Schwerinerinnen auf Igor Novara/Italien oder Alterno Appeldoorn/Niederlande (Hinspiel: 1:3). Der Gegner wird erst am Mittwoch ermittelt. "Wenn Novara kommt, kommt ein richtig schwerer Brocken", sagte SSC-Trainer Felix Koslowski im "NDR".

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel