vergrößernverkleinern
Germany v Canada: FIVB World Championships (G)
Georg Grozer ist in Ungarn geboren © Getty Images

Das erste Aufgebot der deutschen Volleyball-Nationalmannschaft zur Vorbereitung auf die WM-Quali steht. Auch Georg Grozer ist dabei.

Rückkehrer Georg Grozer führt das Aufgebot der deutschen Volleyball-Nationalmannschaft für die Vorbereitung auf die Qualifikationsrunde für die WM 2018 in Bulgarien an. Bundestrainer Andrea Giani erwartet insgesamt 18 Spieler zum Auftakt des Lehrgangs am 2. Mai in Kienbaum.

Neben Grozer (Al Arabi/Katar), der 2016 aus privaten Gründen zurückgetreten war und nun sein Comeback gibt, ist auch Jochen Schöps vom polnischen Erstligisten Rzeszow nach langwieriger Schulterverletzung wieder dabei. Neulinge sind Außenangreifer Moritz Karlitzek (TV Rottenburg) und Zuspieler Adam Kocian (SVG Lüneburg). 

In der WM-Qualifikation vom 23. bis 28. Mai trifft die DVV-Auswahl in Lyon auf Frankreich, die Türkei, die Ukraine, Aserbaidschan und Island. Zuvor stehen nicht öffentliche Testspiele gegen Finnland (16./17. Mai) an. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel