vergrößernverkleinern
VOLLEYBALL-MENS-EURO-2017-RUS-BEL
Vital Heynen war von 2012 bis 2016 Trainer der deutschen Nationalmannschaft © Getty Images

Belgien verliert in einem Volleyball-Krimi das Spiel um Platz 3 bei der Europameisterschaft. Ex-Bundestrainer Vital Heynen und sein Team unterliegen Serbien.

Der frühere Bundestrainer Vital Heynen hat bei der Volleyball-EM in Polen mit Belgien die Bronzemedaille verpasst. Die Belgier verloren das Spiel um Platz drei in Krakau gegen Serbien mit 2:3 (17:25, 25:22, 25:19, 22:25, 12:15).

Im Finale am Abend (ab 20.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVETICKER) stehen sich Deutschland und Russland gegenüber. Die Deutschen hatten die Serben im Halbfinale am Samstag trotz eines 0:2-Rückstandes noch mit 3:2 bezwungen und sich damit ihre erste Medaille in der EM-Geschichte gesichert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel