vergrößernverkleinern
Maria Höfl-Riesch beendete ihre Karriere im März diesen Jahres
Maria Höfl-Riesch beendete ihre Karriere im März dieses Jahres

Skiläuferin Maria Höfl-Riesch und Kombinations-Olympiasieger Eric Frenzel sind vom Deutschen Skiverband (DSV) mit dem Goldenen Ski ausgezeichnet worden.

Die inzwischen zurückgetretene Höfl-Riesch (29) hatte in Sotschi Olympia-Gold in der Super-Kombination sowie Silber im Super-G geholt. Frenzel (25) gewann Gold im Einzel und Silber mit dem Team.

Mit dem Goldenen Ski ehrt der DSV alljährlich seine erfolgreichsten Wintersportler der zurückliegenden Saison.

Die Auszeichnung erhielten bei der traditionellen Einkleidung der Athleten in Künzelsau außerdem Felix Neureuther (Ski alpin), Andrea Henkel, Erik Lesser (beide Biathlon), Denise Herrmann, Josef Wenzl (beide Skilanglauf), Severin Freund, Carina Vogt (beide Skisprung) und Daniel Bohnacker (Ski cross).

Hier gibt es alles zum Wintersport

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel