vergrößernverkleinern
Tatsuki Machida beendet seine Karriere
Tatsuki Machida beendet seine Karriere © getty

Nach einem enttäuschenden vierten Platz bei den japanischen Eiskunstlauf-Meisterschaften in Nagano hat Vize-Weltmeister Tatsuki Machida seine Wettkampfkarriere beendet.

Der 24-Jährige hatte bei den diesjährigen Olympischen Winterspielen in Sotschi Rang fünf belegt, noch im Oktober gewann er den Grand-Prix-Wettbewerb Skate America in Chicago.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel