vergrößernverkleinern
Aljona Savchenko und Bruno Massot siegten in Essen
Aljona Savchenko und ihr neuer Partner Bruno Massot © Imago

Gut eine Woche nach ihrem siegreichen Wettkampfdebüt in Tallinn laufen die fünfmalige Paarlauf-Weltmeisterin Aljona Savchenko und ihr neuer Partner Bruno Massot auch beim Warschau Cup einem ungefährdeten Erfolg entgegen.

Die beiden Oberstdorfer erhielten für ihr Kurzprogramm 76,30 Punkte, ihnen dürfte damit in der Kür-Entscheidung am Samstag Rang eins nicht mehr zu nehmen sein.

Ihren dritten gemeinsamen Wettkampf werden die Schützlinge von Trainer Alexander König bei den deutschen Meisterschaften am 12./13. Dezember in Essen bestreiten.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel