vergrößernverkleinern
Norbert Loch nominiert seinen Weltcup-Kader
Norbert Loch nominiert seinen Weltcup-Kader © Getty Images

Rodel-Cheftrainer Norbert Loch hat seine Weltcupteams bei den Damen und den Doppelsitzern benannt.

Bei den Damen nominierte der Erfolgscoach Olympiasiegerin Natalie Geisenberger, die Olympiazweite Tatjana Hüfner, Europameisterin Dajana Eitberger und Juniorin Julia Taubitz, die damit ihr Weltcup-Debüt gibt.

Das teilte der Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) am Montag mit.

Bei den Doppelsitzern werden die Olympiasieger Tobias Wendl/Tobias Arlt sowie Toni Eggert/Sascha Benecken und die Winterberger Robin Geueke/David Gamm im Weltcup für Deutschland antreten.

Damit schickt der BSD das gleiche Doppel-Aufgebot wie im vergangenen Jahr in die ersten Rennen

Die Nominierung des Herrenteams, das gerade in Lake Placid trainiert, wird erst im Anschluss an das abschließende Qualifikationsrennen am Donnerstag erfolgen.

Am Montag sollte in Winterberg für die Damen und Doppelsitzer das fünfte und letzte Qualifikationsrennen ausgetragen werden.

Nach der Absage aufgrund widriger Witterungsverhältnisse nominierte Loch anhand der zuvor erzielten Ergebnisse.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel