vergrößernverkleinern
Eiskunstlaufen
Die Eiskunstlauf-EM findet in Bratislava statt © Getty Images

Die deutschen Eistanz-Meister Kavita Lorenz und Panagiotis Polizoakis haben bei den Eiskunstlauf-Europameisterschaften in Bratislava das Kür-Finale der besten 20 Paare am Samstag erreicht.

Die beiden Oberstdorfer kamen im Kurztanz auf Rang 13. Ausgeschieden hingegen sind als 23. Katharina Müller und Tim Dieck aus Dortmund.

An die Spitze setzten sich die Ex-Weltmeister Anna Cappellini und Luca Lanotte aus Italien vor den französischen Titelverteidigern Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron sowie den Russen Jekaterina Bobrowa und Dimitri Solowjew.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel