vergrößern verkleinern
Giulia Tanno triumphiert in Serfaus
Giulia Tanno triumphiert in Serfaus © Getty Images

In Abwesenheit der verletzten Slopestyle-Weltmeisterin Lisa Zimmermann hat das Schweizer Nachwuchstalent Giulia Tanno den Big-Air-Wettbewerb beim Freeski- und Snowboard-Event Nine Queens im österreichischen Serfaus gewonnen.

Zimmermann war zwar angereist und nahm in den ersten Tagen noch an Film- und Fotoaufnahmen teil, für den Wettkampf reichte es nicht.

Bei den Snowboarderinnen siegte die Österreicherin Anna Gasser, die nach zehnwöchiger Verletzungspause ein gelungenes Comeback feierte.

Klaudia Medlova (Slowakei) und Kjersti Buaas (Norwegen) teilten sich punktgleich den zweiten Platz.

Deutsche Snowboarderinnen waren bei dem Event nicht am Start, da Silvia Mittermüller zeitgleich beim Weltcup-Finale der Slopestyler im tschechischen Spindleruv Mlyn antritt.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel