vergrößernverkleinern
SKI-WORLD-MEN-JUMPING
Planica würde gerne die Nordische Ski-WM 2023 ausrichten © Getty Images

Der slowenische Wintersportort Planica bewirbt sich nach drei erfolglosen Anläufen erneut um die Nordische Ski-WM.

Der slowenische Skiverband gab am Montag grünes Licht für eine erneute Kandidatur für das Jahr 2023. Zuvor war der Ort im Kampf um die Wettkämpfe der Skispringer, Kombinierer und Langläufer an Lahti (2017), Seefeld (2019) und Oberstdorf (2021) gescheitert.

"Wir haben das Wissen und die Erfahrung, um ein wichtiges internationales Ereignis wie dieses zu organisieren", sagte Enzo Smrekar, Präsident des slowenischen Skiverbandes. Die Entscheidung über die Vergabe fällt beim Kongress des Weltverbandes FIS im Mai 2018.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel