vergrößernverkleinern
Edgar Piksons wurde des Dopings überführt
Edgar Piksons wurde des Dopings überführt © getty

Der Biathlon-Weltverband IBU hat den Letten Edgars Piksons rückwirkend vom 28. Oktober 2014 für zwei Jahre wegen eines positiven Dopingtests gesperrt.

Dem Olympiateilnehmer von 2006 und 2010 war am 22. September nach einem Testwettkampf 19-Norandrosteron nachgewiesen worden.

Piksons verzichtete auf die Öffnung der B-Probe und gab sein Karriereende bekannt.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel