vergrößernverkleinern
BIATHLON-SWE-WORLD-RELAY
Glaubt man Ole Einer Björndalen, gewinnt Simon Schempp in dieser Saison den Gesamtweltcup © Getty Images

Für die Biathlon-Legende ist der Deutsche Topfavorit auf den Gesamtweltcup in dieser Saison. Auch vom restlichen deutschen Team erwartet Ole Einar Björndalen Großes.

Biathlon-Ikone Ole Einar Björndalen traut dem deutschen Hoffnungsträger Simon Schempp in diesem Winter den Sieg im Gesamtweltcup zu.

"Er ist dieses Jahr ganz sicher der stärkste Athlet", sagte Björndalen nach seinem überraschenden Einzel-Sieg im schwedischen Östersund: "Er war schon im letzten Jahr sehr stark und wird wahrscheinlich den Gesamtweltcup gewinnen."

Am Mittwoch landete der 27 Jahre alte Schempp mit einem Schießfehler im Ziel nach 20 km nur 27,1 Sekunden hinter der fehlerfreien norwegischen Legende Björndalen. "Ich habe immer gewusst, dass Simon sehr stark ist. Jetzt hat er auch herausgefunden, wie er sich top vorbereiten muss", sagte Rekordweltmeister Björndalen nach seinem 95. Weltcupsieg.

Auch den Rest des deutschen Teams lobte der achtmalige Olympiasieger in den höchsten Tönen. "Deutschland hat einige Jahre gebraucht, ein neues Team aufzubauen, aber jetzt sind sie wieder da - so wie früher. Das hat sich über die letzten zwei, drei Jahre großartig entwickelt", betonte Björndalen: "Es ist nicht nur ein Athlet, es sind sechs sehr starke Athleten."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel