vergrößernverkleinern
NORDIC COMBINED-AUSTRIA-WORLD CUP
Eric Frenzel zieht mit Ronny Ackermann gleich © Getty Images

Kombinierer Eric Frenzel ist durch seine drei Siege beim "Triple" in Seefeld mit dem deutschen Rekordhalter Ronny Ackermann gleichgezogen.

Mit jeweils 28 Weltcupsiegen liegen beide in der "ewigen" Bestenliste auf Platz zwei.

Rekordhalter ist der Finne Hannu Manninen mit 48 Siegen.

Die nordischen Kombinierer mit den meisten Weltcup-Siegen:

1. Hannu Manninen (Finnland/aktiv 1996-2011) 48 Siege

2. Ronny Ackermann (Dermbach/1999-2011) 28

Eric Frenzel (Oberwiesenthal/seit 2008) 28

4. Jason Lamy Chappuis (Frankreich/2006-2015) 26

Bjarte Engen Vik (Norwegen/1996-2001) 26

5. Magnus Moan (Norwegen/seit 2004) 25

7. Felix Gottwald (Österreich/2000-2011) 23

8. Samppa Lajunen (Finnland/1997-2004) 20

9. Kenji Ogiwara (Japan/1992-2002) 19

10. Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt/seit 2002) 16

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel