vergrößernverkleinern
SKI-NORDIC-FRA
Jason Lamy-Chappuis hatte seine Karriere nach der Saison 2014/15 eigentlich beendet © Getty Images

Olympiasieger Jason Lamy-Chappuis will in der kommenden Saison zurückkehren. Der einstige Dauer-Konkurrent von Eric Frenzel hatte seine Karriere ursprünglich beendet.

Olympiasieger Jason Lamy-Chappuis hat für die kommende Saison sein Comeback in der Nordischen Kombination angekündigt.

Das erklärte der einstige Dauer-Konkurrent von Eric Frenzel am Mittwoch. "Der Zeitpunk ist perfekt. Ich habe neun Monate Zeit, mich auf die Olympischen Spiele vorzubereiten", sagte der 30 Jahre alte Franzose.

Lamy-Chappuis hatte 2010 in Vancouver olympisches Gold von der Normalschanze gewonnen, holte insgesamt fünf WM-Titel sowie von 2009 bis 2012 dreimal in Folge den Gesamtweltcup, der seither fünfmal in Serie an Frenzel ging. Nach der Saison 2014/15 hatte Lamy-Chappuis seine Karriere ursprünglich beendet.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel