vergrößernverkleinern
Dominik Paris feiert im Auslauf seinen Sieg im Super G
Dominik Paris feiert im Auslauf seinen Sieg im Super G © Getty Images

Dominik Paris aus Südtirol hat mit seinem Sieg im Super-G den Österreichern den Auftakt zu den 75. Hahnenkammrennen in Kitzbühel verdorben.

Das 25 Jahre alte Kraftpaket, vor zwei Jahren Gewinner der Abfahrt auf der "Streif", siegte in einem spektakulären Rennen mit 0,06 Sekunden Vorsprung vor Abfahrts-Olympiasieger Matthias Mayer aus Österreich und dessen Landsmann Georg Streitberger (0,34 Sekunden zurück).

Nach dem Ausfall von Tobias Stechert (Oberstdorf), der sich beim zweiten Abfahrtstraining am Donnerstag eine schwere Knieverletzung zugezogen hatte und für die WM in Vail/Beaver Creek (USA/2. bis 15. Februar) ausfällt, fuhr Josef Ferstl (Hammer) als bester Deutscher auf einen respektablen Rang 22 im Zwischenklassement (1,28).

Klaus Brandner (Königssee) verfehlte nach guten Zwischenzeiten ebenso wie Weltmeister Ted Ligety (USA) ein Tor im Zielhang, Andreas Sander (Ennepetal) belegte Rang 38 (2,20).

Für Paris, Vizeweltmeister in der Abfahrt, war es der vierte Sieg im Weltcup.

"Super, ich hätte nicht gedacht, dass das heute klappen könnte. Aber ich habe es gnadenlos runtergelassen", sagte er mit einem breitem Grinsen.

Kjetil Jansrud, Super-G-Olympiasieger aus Norwegen, belegte Rang sieben, gilt aber nach wie vor als Favorit für die Abfahrt am Samstag. Er hatte in beiden Trainingsläufen Bestzeit aufgestellt.  

Nach einem schweren Sturz des Schweizers Marc Gisin an der Hausbergkante war das für einige Zeit unterbrochen. Gisin wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen, war allerdings ansprechbar.

Der Super-G fließt auch in eine Kombinationswertung ein, die am Freitagnachmittag (ab 16.45 Uhr) mit einem Slalom abgeschlossen wird.

Am Samstag wird dann in Kitzbühel die Spezialabfahrt (11.45 Uhr) gestartet, am Sonntag der Slalom am Ganslernhang.

Im Vorjahr hatte dort Felix Neureuther gewonnen.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel