vergrößernverkleinern
Therese Johaug gewann die sechste Etappe der Tour de Ski
Therese Johaug gewann die sechste Etappe der Tour de Ski © imago

Norwegens Langlauf-Topstar Marit Björgen hat auf der sechsten Etappe der Tour de Ski die erste kleine Niederlage hinnehmen müssen, steht vor dem Schlussabschnitt am Sonntag aber dennoch vor ihrem ersten Gesamtsieg.

Die sechsmalige Olympiasiegerin musste sich beim Massenstart über 10 km im klassischen Stil nur ihrer Landsfrau Therese Johaug geschlagen geben, die nach einem Schlussspurt mit 1,1 Sekunden Vorsprung ins Ziel kam.

Heidi Weng sorgte im italienischen Val di Fiemme als Dritte für den sechsten norwegischen Dreifach-Sieg.

Denise Herrmann wurde als beste Deutsche Zehnte gleich vor Stefanie Böhler.

Nicole Fessel musste in der Schlussphase einige Plätze abgeben und kam als 13. ins Ziel.

Mit Siegen in Val di Fiemme und einem Erfolg zum Abschluss am Sonntag bei der Bergverfolgung auf die Alpe Cermis wäre Björgen die erste Athletin gewesen, die alle Etappen einer Tour für sich entscheiden konnte.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel