vergrößernverkleinern
Michael Neumayer ist ein deutscher Skispringer
Michael Neumayer darf sich auf seine Premiere in Schweden freuen © Getty Images

Michael Neumayer startet am Samstag bei der WM in Falun für Deutschland im Teamwettwerb.

Der 36-Jährige setzte sich im Training gegen Andreas Wellinger und Marinus Kraus durch und sicherte sich den vierten Startplatz.

Für Neumayer wird es der erste Einsatz in Schweden.

"Michael Neumayer hat seine Technik hier stabilisiert und bekommt von uns das Vertrauen für den Teamwettbewerb", sagte Bundestrainer Werner Schuster.

Für den Wettkampf (17.00 Uhr) gesetzt waren zuvor bereits der neue Weltmeister Severin Freund (Rastbüchl), Richard Freitag (Aue) und Markus Eisenbichler (Siegsdorf).

Neumayer wird den Wettkampf eröffnen, an den Positionen zwei und drei springen Eisenbichler und Freitag.

Schlussspringer wird wie schon beim Olympiasieg 2014 in Sotschi Severin Freund.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel