vergrößernverkleinern
Der Slowene  Robert Kranjec fällt für die komplette Saisoan aus
Der Slowene Robert Kranjec fällt für die komplette Saisoan aus © Getty Images

Nach einer Knieverletzung ist die Skisprung-Saison für Robert Kranjec bereits beendet. Seine Konzentration richtet der Slowene bereits auf ein bestimmtes Event.

Für den ehemaligen Skiflug-Weltmeister Robert Kranjec ist die Weltcup-Saison beendet, bevor sie überhaupt begonnen hat.

Der Slowene muss wegen einer Kreuzbandverletzung operiert werden und fällt für den gesamten WM-Winter aus. "Es ist besser, die Konzentration auf Olympia 2018 zu richten", sagte der 35-Jährige.

Kranjec hatte 2012 WM-Gold auf dem "Monster-Bakken" im norwegischen Vikersund gewonnen. Im vergangenen Winter siegte der Skiflug-Experte bei den Weltcups in Vikersund und Planica.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel