vergrößernverkleinern
Schalke-Verteidiger Matija Nastasic muss gegen Hertha BSC aussetzen
Schalke-Verteidiger Matija Nastasic muss gegen Hertha BSC aussetzen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Schalke 04 muss gegen Hertha BSC am Samstag auf Matija Nastasic verzichten. Dagegen steht der Abwehr ein Neuzugang der Königsblauen zur Verfügung.

Bundesligist Schalke 04 muss im Heimspiel am Samstag (ab 15.30 Uhr im SPORT1-LIVETICKER) gegen Hertha BSC auf Abwehrspieler Matija Nastasic verzichten. Der Serbe fällt nach Angaben von Trainer David Wagner wegen eines Infekts aus.

Jetzt das aktuelle Trikot von Schalke 04 bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Neuzugang Ozan Kabak, für 15 Millionen Euro vom VfB Stuttgart verpflichtet, steht nach auskurierter Fußverletzung erstmals im Kader. "15 bis 30 Minuten, vielleicht auch mehr, wird er schon in den Beinen haben", sagte Wagner am Freitag.

Anzeige

Gegen die Berliner peilt Schalke den ersten Heimsieg seit dem 20. Januar (2:1 gegen den VfL Wolfsburg) und die ersten Tore in dieser Saison an.

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben| ANZEIGE

"Wir müssen im eigenen Ballbesitz um einiges ruhiger und mit besseren Entscheidungen agieren", forderte Wagner, "dürfen aber auch die Zielstrebigkeit nicht verlieren."

Meistgelesene Artikel

Die Königsblauen haben nach dem 0:0 bei Borussia Mönchengladbach und dem 0:3 gegen Bayern München nur einen Punkt auf dem Konto.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image