vergrößernverkleinern
SPORT1 schaut sich das DFB-Team im Formcheck genauer an. Timo Werner (M.) zählt zu den Spielern in guter Verfassung
SPORT1 schaut sich das DFB-Team im Formcheck genauer an. Timo Werner (M.) zählt zu den Spielern in guter Verfassung © SPORT1-Grafik: Marc Tirl/Getty Images
teilenE-MailKommentare

München - Gegen die Niederlande müssen Punkte her, sonst droht dem DFB-Team der Abstieg in der Nations League. Wie sind die Spieler drauf? SPORT1 macht den Formcheck.

Am Samstag muss die deutsche Nationalmannschaft in der Nations League gegen die Niederlande ran (Nations League: Niederlande - Deutschland ab 20.45 Uhr im LIVETICKER).

Das Team von Bundestrainer Joachim Löw steht unter Druck. Es müssen Punkte her, sonst droht dem DFB-Team der Abstieg in Liga B. Löw plagen arge Personalsorgen, was die Situation vor dem richtungsweisenden Duell nicht leichter macht.

Löw musste am Montag durch die verletzten Kai Havertz und Antonio Rüdiger zwei weitere Absagen hinnehmen. Zuvor hatte bereits der Dortmunder Marco Reus wegen Kniebeschwerden seinen Verzicht erklären müssen. Ilkay Gündogan (Oberschenkel) und Nils Petersen (Schulter) waren von Löw wegen Blessuren gar nicht erst berufen worden.

Deshalb nominierte Löw Emre Can von Juventus Turin nach.

Bayern-Spieler in der Krise

Zu den Verletzungssorgen kommen noch einige vereinsinterne Krisen hinzu. Für die Bayern-Stars läuft es in der Bundesliga alles andere als gut. Auch Toni Kroos gehört zu den Frust-Stars. Für Real Madrid erzielte er in bislang zehn Pflichtspielen in dieser Saison weder ein Tor, noch gab er einen Assist.

Ist das DFB-Team trotzdem gut aufgestellt? 

Der SPORT1-Formcheck zum Durchklicken:

Nächste Artikel
previous article imagenext article image