St. Pauli verpflichtet Torhüter Wasilj

St. Pauli verpflichtet Torhüter Wasilj

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat seine erste Neuverpflichtung für die kommende Saison getätigt.
Sportchef Andreas Bornemann verlängert seinen Vertrag
Sportchef Andreas Bornemann verlängert seinen Vertrag
© FIRO/FIRO/SID
. SID
von SID
am 24. Mai

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat seine erste Neuverpflichtung für die kommende Saison getätigt. Der 25 Jahre alte Torhüter Nikola Wasilj wechselt ablösefrei vom ukrainischen Europa-League-Teilnehmer Sorja Lugansk zu den Kiezkickern. Der Bosnier stand auch schon beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag.

"Uns war es wichtig, auf einer so zentralen Position im Kader frühzeitig gut aufgestellt zu sein", sagte Sportchef Andreas Bornemann: "Ich kenne Nikola bereits aus seiner Zeit in Nürnberg. Er hat in Lugansk einen weiteren Schritt in seiner Entwicklung gemacht."