Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: 1. FSV Mainz 05 – VfL Bochum 1848 (Samstag, 15:30 Uhr)

Bundesliga>

Bundesliga: 1. FSV Mainz 05 – VfL Bochum 1848 (Samstag, 15:30 Uhr)

Anzeige
Anzeige

1. FSV Mainz 05 hat Punkte dringend nötig

Bundesliga: 1. FSV Mainz 05 – VfL Bochum 1848 (Samstag, 15:30 Uhr)

©
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Nach sechs Ligaspielen ohne Sieg braucht der 1. FSV Mainz 05 mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Samstag, im Spiel gegen den VfL Bochum 1848. Der FSV zog gegen Borussia Dortmund am letzten Spieltag mit 1:2 den Kürzeren. Am vergangenen Spieltag verlor der VfL gegen Bayer 04 Leverkusen und steckte damit die zehnte Niederlage in dieser Saison ein. Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Mainz siegte nur knapp mit 2:1.

Die Heimbilanz des 1. FSV Mainz 05 ist ausbaufähig. Aus sieben Heimspielen wurden nur sieben Punkte geholt. Mit dem Gewinnen tat sich das Heimteam zuletzt schwer. In sechs Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Ligaweit fängt kein Team mehr Gegentreffer als Bochum. Man kassierte bereits 37 Tore gegen sich. Auf des Gegners Platz haben die Gäste noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst drei Zählern unterstreicht. Im Angriff brachte die Elf von Thomas Letsch deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 17 geschossenen Treffern erkennen lässt.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Der FSV belegt mit 20 Punkten den zwölften Rang, während der VfL Bochum 1848 mit vier Zählern weniger auf Platz 14 rangiert. Die Zwischenbilanz von Mainz liest sich wie folgt: fünf Siege, fünf Remis und sechs Niederlagen.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.