Anzeige

Riise coacht Englands Fußballerinnen

Riise coacht Englands Fußballerinnen

Der frühere Norwegen-Star Hege Riise (51) übernimmt interimsweise das englische Frauenfußball-Nationalteam. Die ehemalige Weltmeisterin ersetzt Phil Neville.
Hege Riise übernimmt Englands Fußballerinnen
Hege Riise übernimmt Englands Fußballerinnen
© Imago
SID
von SID
19.01.2021 | 16:54 Uhr

Der frühere Norwegen-Star Hege Riise (51) übernimmt interimsweise das englische Frauenfußball-Nationalteam.

Die Verpflichtung der ehemaligen Welt- und Europameisterin als übergangsweise Nachfolgerin von Phil Neville verkündete der englische Fußballverband FA am Dienstag.

Neville hatte sich am Vortag in Richtung USA verabschiedet, wo er in der MLS als Chefcoach bei David Beckhams Klub Inter Miami anheuert. Riise, Olympiasiegerin von 2000, wird bei der Leitung der Lionesses unterstützt von der kanadischen Ex-Nationalspielerin Rhian Wilkinson.

Ob Riise auch das britische Frauen-Team bei den Olympischen Spielen in Tokio (23. Juli bis 8. August) betreut, ist laut FA noch offen. Fest steht, dass Sarina Wiegman die englische Auswahl im Anschluss an das Turnier in Japan auf dem Weg zur Heim-EM 2022 übernimmt.